logo img

Tuttwil TG – Mottbrand in einer Werkstatt

Am Samstag kam es in Tuttwil bei Schleifarbeiten in einer Werkstatt zu einem Mottbrand. Verletzt wurde niemand.

Ein Bewohner eines Einfamilienhauses an der Pupikoferstrasse stellte kurz nach 14 Uhr einen Mottbrand in seiner Werkstatt fest und alarmierte die Kantonale Notrufzentrale. Die Feuerwehr Wängi war schnell vor Ort und brachten den Mottbrand unter Kontrolle.

Gegenüber den Einsatzkräften der Kantonspolizei Thurgau gab der Bewohner an, dass er vorgängig Schleifarbeiten in der Werkstatt ausgeführt habe. Verletzt wurde niemand. Es entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken.

Kapo TG

  PS       23 Februar, 2020 10:33
CLOSE