logo img

Turtmanntal, Oberems VS – Mann nach Lawinenniedergang tot aufgefunden

Am Samstagnachmittag, 16. März 2019 fanden Einsatzkräfte der Rettungskolonne in einem Bachbett im Turtmanntal eine tote Person. Der Mann wurde zuvor als vermisst gemeldet.

Der 60-jährige Walliser war alleine zu Fuss im Turtmanntal unterwegs. Er wurde am Samstag, 16. März 2019 gegen Mittag als vermisst gemeldet. Im Rahmen der eingeleiteten Suchaktion fanden die Einsatzkräfte den Mann gegen 14:00 Uhr am Orte genannt «Vordere Grindjewald» im Bachbett der «Turtmänna» tot auf. In diesem Bereich war in den vergangenen Tagen eine Lawine niedergegangen.

Zur Klärung des Hergangs hat die Staatsanwaltschaft in Zusammenarbeit mit der Kantonspolizei ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Eingesetzte Mittel: Kantonspolizei – Rettungskolonne – Kantonale Walliser Rettungsorganisation – 144 – Air Zermatt.

Kapo VS

  admin       17 März, 2019 17:07

CLOSE