logo img

Tolochenaz VD – 34-Jährige bei Autounfall auf der A1 verstorben

Am Sonntag, 04. Oktober 2020, um 23:20 Uhr, ist eine 34-jährige Autofahrerin bei einem Unfall auf der A1 bei Tolochenaz VD im Kanton Waadt ums Leben gekommen.

Die Frau verlor die Kontrolle über ihr Fahrzeug, dieses durchbrach die Leitplanken, stürzte eine Böschung hinunter und kam mehrere Meter tiefer auf einer Strasse zum Stillstand.

Die Rettungssanitäter fanden die Fahrerin leblos in ihrem Auto vor, wie die Kantonspolizei Waadt am Montag mitteilte.

Es wurde eine Untersuchung eingeleitet, um die Ursachen des Unfalls zu ermitteln.

Police VD

  Redaktion Polizei-Schweiz       5 Oktober, 2020 16:08
CLOSE