Polizei Schweiz
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag

Tödlicher Unfall Arth: Autolenker kracht in Kandelaber und stirbt

Am Dienstag, 19. Januar 2021, ist es in Arth SZ zu einem schweren Crash gekommen. Der Fahrzeuglenker verstarb noch auf der Unfallstelle.

Der 73-Jährige fuhr um 18 Uhr auf der Gotthardstrasse in Richtung Oberarth, als er frontal mit einem Kandelaber kollidierte.

Passanten nahmen ihn aus dem Auto und begannen sofort mit der Reanimation. Trotz dieser raschen Hilfe und der Versorgung durch den Rettungsdienst verstarb er noch auf der Unfallstelle.

Aufgrund des Unfalls musste die Gotthardstrasse bis um 20.45 Uhr gesperrt werden. Nebst der Kan-tonspolizei und dem Rettungsdienst stand die Feuerwehr der Gemeinde Arth für die Strassensperre und die Beleuchtung der Unfallstelle im Einsatz.

Kapo SZ

  Redaktion Polizei-Schweiz       20 Januar, 2021 07:33