logo img

Tägerwilen TG – Unfallverursacher nach Kollision davongefahren

Am Dienstagnachmittag kam es in Tägerwilen zu einer Kollision zwischen zwei Autos. Der Unfallverursacher fuhr weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Gemäss den Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau befuhr ein 71-Jähriger mit seinem Auto kurz vor 16 Uhr von der Wäldistrasse her den Kreisel und wollte diesen in Richtung Konstanzerstrasse verlassen. Bei der Ausfahrt wurde er von einem nachfolgenden Autofahrer touchiert. Dieser fuhr nach der Kollision in Richtung Ermatingen davon, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Beim Verursacherfahrzeug handelt es sich um einen dunklen Kleinwagen älteren Modells und Thurgauer Kennzeichen. Durch die Kollision dürfte das Fahrzeug an der vorderen Stossstange beschädigt sein.

Zeugenaufruf

Wer Angaben zur Täterschaft machen kann oder Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich beim Kantonspolizeiposten Kreuzlingen unter 058 345 20 00 zu melden.

Kapo TG

  admin       4 September, 2019 14:39

CLOSE