Polizei Schweiz
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag

Tägerwilen TG: Bei Unfall in Werbetafel und Fahnenmast gedonnert

Eine alkoholisierte Autofahrerin musste in der Nacht zum Dienstag nach einem Unfall in Tägerwilen ihren Führerausweis abgeben.

Die Autofahrerin war gegen 1.30 Uhr auf der Hauptstrasse von Kreuzlingen herkommend in Richtung Zentrum unterwegs. Gemäss ihren Aussagen gegenüber der Kantonspolizei Thurgau erschrak sie wegen eines anderen Fahrzeugs und verlor Höhe Unterdorfstrasse die Kontrolle über ihr Auto.

Dieses geriet neben die Strasse und kollidierte mit einer Hecke, einer Werbetafel sowie einem Fahnenmast.

Verletzt wurde niemand, der Sachschaden ist mehrere tausend Franken hoch. Weil die Atemalkoholprobe bei der 28-jährigen Schweizerin einen Wert von 1,98 Promille (0,99 mg/l) ergab, wurde ihr Führerausweis zu Handen des Strassenverkehrsamts eingezogen.

Quelle der Meldung: Kantonspolizei Thurgau

  Redaktion Polizei-Schweiz       20 September, 2022 09:03