Polizei Schweiz
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag

Tägerschen TG – Wohnungsbrand durch heisses Öl

Bei einem Wohnungsbrand in Tägerschen entstand am Mittwoch Sachschaden.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau erhitzte eine Bewohnerin eines Mehrfamilienhauses an der Bachwiesenstrasse kurz vor 12 Uhr Öl in einer Pfanne.

Wenig später bemerkte die 42-Jährige, dass im Bereich des Herdes ein Brand mit starker Rauchentwicklung ausgebrochen war.

Die Bewohner konnten den Brand selbst löschen, die Feuerwehr Lauchetal entlüftete die Wohnung. Verletzt wurden niemand, der Sachschaden ist einige zehntausend Franken hoch.

Zur Klärung der genauen Brandursache kamen der Brandermittlungsdienst und der Kriminaltechnische Dienst der Kantonspolizei Thurgau sowie ein Elektroinspektor vor Ort.

Kapo TG

  Redaktion Polizei-Schweiz       21 Oktober, 2020 16:52