Polizei Schweiz
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag

Süderen BE: Schwerverletzte stirbt nach Unfall im Spital

Am 23. Mai 2021 ist eine Frau nach einem Verkehrsunfall bei Süderen (siehe letzte Meldung) schwer verletzt mittels Helikopter ins Spital gebracht worden. Dort ist sie am Montag ihren Verletzungen erlegen. Die Ermittlungen dauern an.

Am Sonntag, 23. Mai 2021, ereignete sich bei Süderen (Gemeinde Wachseldorn) ein Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem Motorrad.

Beim Unfall wurde der Motorradlenker verletzt. Seine Mitfahrerin wurde schwer verletzt und musste von einem Helikopter ins Spital geflogen werden, wo sie jedoch am Montag, 31. Mai 2021 verstarb. Bei der Verstorbenen handelt es sich um eine 71-jährige Schweizerin aus dem Kanton Neuenburg.

Durch die Kantonspolizei Bern sind unter der Leitung der Regionalen Staatsanwaltschaft Oberland Ermittlungen zur Klärung der Umstände und des Unfallhergangs im Gang.

Kapo BE

  Redaktion Polizei-Schweiz       2 Juni, 2021 14:03