Polizei Schweiz
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag

Stauwehr Engehalde Bern: Tote Frau identifiziert

Die Ende Dezember beim Stauwehr Engehalde in Bern tot aufgefundene Frau ist dank Hinweisen identifiziert worden.

Ende Dezember ist beim Stauwehr Engehalde in Bern eine ältere Frau leblos aus dem Treibgut der Aare geborgen worden (siehe Meldung vom 29.12.2020).

Auf den im Rahmen der Ermittlungen publizierten Zeugenaufruf sind mehrere Hinweise eingegangen, denen nachgegangen wurde. Nach weiteren Abklärungen gelang es schliesslich, die Verstorbene zu identifizieren. Bei der Frau handelt es sich um eine 73-jährige Schweizerin aus dem Kanton Bern.

Die Ermittlungen zu den Umständen, die zum Tod der Frau führten, lassen gemäss aktuellem Kenntnisstand sowohl eine Dritteinwirkung ausschliessen.

Regionale Staatsanwaltschaft Bern-Mittelland

  Redaktion Polizei-Schweiz       22 Januar, 2021 15:49