logo img

Stansstad NW – Motorradlenker stürzt bei Unfall mit Lkw

Am Montag, 13.07.2020, zirka 16:00 Uhr, ging bei der Kantonspolizei Nidwalden die Meldung ein, dass sich im Bereich Telliegg auf der Lopperstrasse ein Verkehrsunfall ereignet habe. Dabei habe sich der Motorradlenker diverse Verletzungen zugezogen.


Klick auf Bildstrecke

Ein 46-jährigen Lenker fuhr mit seinem Motorrad vom Achereggkreisel in Richtung Alpnach. Zur gleichen Zeit fuhr ein Lastwagen auf der Lopperstrasse von Alpnach her in Richtung Stansstad.

Auf der Höhe des Tellieggs, kam es zwischen dem Lastwagen und dem Motorrad zu einer Kollision. Auf Grund dessen stürzte der Motorradlenker und zog sich dabei diverse Verletzungen zu.

Der Motorradlenker wurde durch den aufgebotenen Rettungsdienst in ein nahegelegenes Spital überführt. Die Lopperstrasse musste für zirka 90 Minuten in beide Richtungen gesperrt werden.

Nebst der Kantonspolizei Nidwalden standen die Kantonspolizei Obwalden, der Rettungsdienst und ein Abschleppunternehmen im Einsatz. Die genaue Unfallursache wird nun durch die Kantonspolizei Nidwalden in Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft Nidwalden geklärt.

Kapo NW

  PS       14 Juli, 2020 08:32
CLOSE