logo img

Stansstad NW – Hoher Sachschaden nach heftigem Verkehrsunfall

Am Mittwoch, 28.11.2018, zirka 17:45 Uhr, hat sich auf der Stanserstrasse in Stansstad ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Personenwagen ereignet. Dabei zog sich ein Lenker leichte Verletzungen zu. Der Sachschaden ist gross.


Klick auf Bildstrecke

Ein Personenwagenlenker fuhr von der Ober Sagi 1 in die Stanserstrasse ein. Zur selben Zeit fuhr der Fahrzeuglenker von Stans herkommend in Richtung Stansstad. Als der Automobilist in die Stanserstrasse einbiegen wollte, kam es zu einer rechtwinkligen Kollision. Die beiden am Unfall beteiligten Personen wurden durch das aufgebotene Rettungsteam vor Ort einer Kontrolle unterzogen. Bei einem Lenker wurden dabei Prellungen festgestellt.

An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden und mussten mit einem Abschleppunternehmen abtransportiert werden. Der genaue Unfallhergang wird nun durch die Kantonspolizei Nidwalden abgeklärt.

Kapo NW

  admin       29 November, 2018 09:44

CLOSE