logo img

Stadt Zug – Zwei „Poser“ aus dem Verkehr gezogen

Am Sonntagabend (17.05.2020) haben zwei Poser in der Stadt Zug mit ihren Fahrzeugen unnötigen Lärm verursacht.

Sie haben die Rechnung jedoch ohne die Zuger Polizei gemacht – sie war zur Stelle und hat die beiden Männer aus dem Verkehr gezogen.

Resultat: Anzeige bei der #Staatsanwaltschaft!

Zuger Polizei

  PS       18 Mai, 2020 13:37
CLOSE