logo img

Stadt Luzern – 17-Jähriger zusammengeschlagen und erheblich verletzt

Am Samstagmorgen wurde in der Stadt Luzern ein Jugendlicher bei einer Auseinandersetzung zusammengeschlagen und erheblich verletzt.

Der Vorfall ereignete sich am frühen Samstagmorgen (8. August 2020), kurz vor 01.00 Uhr, auf dem Steg zwischen der Ufschötti und dem Inseli. Bei einer Auseinandersetzung zwischen zwei Gruppierungen wurde ein 17-jähriger Jugendlicher von Unbekannten zusammengeschlagen und im Gesicht erheblich verletzt.

Die Luzerner Polizei sucht Zeugen, welche den Vorfall beobachtet haben. Hinweise bitte direkt 041 248 81 17.

Luzerner Polizei

  Redaktion Polizei-Schweiz       10 August, 2020 15:44
CLOSE