logo img

St. Margrethen SG: Einbruch in 15 Wohnwagen

Von vergangenem Sonntag bis Dienstag (12.- 14.08.2007) brach eine unbekannte Täterschaft an der Grenzstraße 24 (Hiag-Areal) in 15 Wohnwagen ein, die in einer Lagerhalle untergestellt sind.

Zur selben Zeit wurde auch die Paintball Halle, die sich im gleichen Areal befindet, Ziel eines Einbruchs.

Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere tausend Franken. Das Deliktsgut, unter anderem Jacken und eine Kaffeemaschine, beträgt nur wenige Hundert Franken.

Die Diebe gelangten in die Wohnwagen, indem sie deren Fenster aufwuchteten. Im Innern durchsuchten sie die Behältnisse und wurden nur bei wenigen der 15 Wagen fündig. In der Lagerhalle stehen insgesamt rund 20 Wohnwagen.

Wer Feststellungen gemacht hat, die im Zusammenhang mit den Einbrüchen stehen könnten, wird gebeten, sich mit der Polizeistation St. Margrethen, Telefon 071 747 40 00, in Verbindung zu setzen.

  PS       15 August, 2007 23:04
CLOSE