logo img

St.Gallen SG – Öffentlichkeitsfahndung nach randalierenden FCZ-Anhängern

Am Sonntagabend (28.10.2018) ist es nach dem Fussballspiel FCSG – FCZ zu Ausschreitungen am Bahnhof Winkeln gekommen.


Klick auf Bildstrecke

Anhänger des FCZ bewarfen die Polizei mit Schottersteinen, Handlichtfackeln und Knallkörpern (siehe Meldung mit Video vom 27.08.19). Fünf Polizisten wurden bei den Auseinandersetzungen verletzt. Es kam ferner zu Sachbeschädigungen, Zugverspätungen und Körperverletzungen.

Die Veröffentlichung der vier verpixelten Bilder vom vergangenen Dienstag (27.8.2019) hat zur Identifikation von zwei der gesuchten Männern geführt. Nach zwei Männern wird weiterhin öffentlich gefahndet. Wie in den Medienmeldungen der letzten beiden Wochen angekündigt, werden die Bilder heute unverpixelt veröffentlicht.

Personen, die Hinweise zu den Gesuchten machen können, werden gebeten, mit der Kantonspolizei St.Gallen, 058 229 49 49, Kontakt aufzunehmen.

Kapo SG

  admin       3 September, 2019 08:26

CLOSE