logo img

St.Gallen SG – Nigerianer geht Polizei auf den Leim

Am Donnerstag (09.08.2018), um ca. 11:30 Uhr, hat an der Florastrasse ein 27-jähriger, in Italien wohnhafter Nigerianer, einem Scheinkäufer der Kantonspolizei St.Gallen ein Kügelchen Kokain für 80 Franken verkauft.

Als Neukunden-Geschenk gab der 27-Jährige dem Polizisten gar noch ein Kügelchen gratis oben drauf. Der Mann wurde nach dem Deal festgenommen. Gegen ihn werden nun straf- und ausländerrechtliche Massnahmen geprüft.

Kapo SG

  admin       10 August, 2018 09:50

CLOSE