logo img

St. Gallen SG – Motorradfahrer bei Auffahrunfall auf der A1 verletzt

Am Freitag (05.04.2019), um 12:45 Uhr, ist es auf der Stadtautobahn A1 zu einer Auffahrkollision zwischen einem Auto und einem Motorrad gekommen. Ein 31-jähriger Motorradfahrer wurde dabei mittelschwer verletzt.


Klick auf Bildstrecke

Ein 61-jähriger Mann fuhr mit seinem Auto von Neudorf Richtung St.Fiden. Dabei bemerkte er den stockenden Verkehr vor ihm zu spät und prallte mit seinem Auto in das Motorrad eines 31-jährigen Mannes. Dieser verlor nach mehreren Metern die Kontrolle über sein Motorrad, stürzte und verletzte sich dabei. Er musste mit der Rettung ins Spital gebracht werden. Es entstand ein Sachschaden von über 20’000 Franken.

Kapo SG

  admin       6 April, 2019 09:26

CLOSE