logo img

St.Gallen SG – Mit 28 Zentimeter Schnee auf dem Autodach unterwegs

Am Donnerstag (10.01.2019) kontrollierte die Stadtpolizei St.Gallen eine Autofahrerin und einen Autofahrer, welche ihre Fahrzeuge ungenügend von Schnee befreit hatten. Beide Personen wurden angezeigt.


Klick auf Bildstrecke

Am Donnerstag kontrollierte die Stadtpolizei St.Gallen zwei Autos, welche mit auffallend viel Schnee auf dem Dach im Strassenverkehr unterwegs waren. Auf einem Autodach befanden sich 18 Zentimeter Schnee, auf dem andere sogar 28 Zentimeter. Beide Personen wurden angezeigt und sie musste vor der Weiterfahrt ihre Fahrzeuge vom Schnee befreien.

Um andere Verkehrsteilnehmende nicht durch herunterfallenden Schnee zu gefährden, sind Fahrzeuge vor der Fahrt von Schnee und Eis zu befreien. Zudem macht die Polizei darauf aufmerksam, dass auch Lichter und Rückstrahler gesäubert werden und Kontrollschilder lesbar sein müssen.

Stapo SG

  admin       11 Januar, 2019 09:45

CLOSE