logo img

St.Gallen SG – Mehrere Lenker Fahrunfähig unterwegs

In der Zeit zwischen Samstag und Sonntag (27.09.2020) hat die Kantonspolizei St.Gallen sechs Fahrer in fahrunfähigem Zustand kontrolliert. Vier Personen mussten ihren Führerausweis abgeben. Eine Person hatte keinen Führerausweis. Einer weiteren Person wurde die Weiterfahrt untersagt. Sämtliche Personen werden bei der Staatsanwaltschaft angezeigt.

Rorschach: Thurgauerstrasse, Sonntag, 3 Uhr, 43-jähriger Autofahrer, Weiterfahrt untersagt

Flawil: Wilerstrasse, Sonntag, 02:48 Uhr, 38-jähriger Lieferwagenfahrer, Führerausweis entzogen

Haag: Salzerstrasse, Samstag, 23:05 Uhr, 26-jähriger Autofahrer, Führerausweis entzogen

Rorschach: Hauptstrasse, Samstag 23:54 Uhr, 28-jähriger Autofahrer, besitzt keinen Führerausweis, hatte das Auto zum Gebrauch entwendet

Nesslau: Hauptstrasse, Samstag, 21:11 Uhr, 44-jähriger Lieferwagenfahrer, Führerausweis entzogen

Zuzwil: Unterforfstrasse, Samstag, 19:20 Uhr, 52-jähriger Autofahrer, Führerausweis entzogen

Kapo SG

  Redaktion Polizei-Schweiz       27 September, 2020 10:27
CLOSE