logo img

St. Gallen SG – Baukran bei Aufbauarbeiten umgestürzt

Am Freitag (21.09.2018) stürzte an der Burgstrasse ein Kran um. Es wurden keine Personen verletzt, jedoch entstand hoher Sachschaden.


Klick auf Bildstrecke

Am Freitagmittag kurz nach 13 Uhr stürzte an der Burgstrasse ein Kran um. Personen wurden dabei nicht verletzt. Am Kran und einem Baugerüst entstand jedoch erheblicher Sachschaden. Zudem erlitten zwei Fahrzeuge, auf welche der Kran stürzte, Totalschaden. Warum der Kran während den Aufbauarbeiten umgestürzt ist, wird nun durch die Stadtpolizei St.Gallen abgeklärt.

Stapo SG

  Redaktion Polizei-Schweiz       21 September, 2018 15:05
CLOSE