Polizei Schweiz
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag

St.Gallen SG: Bauarbeiten auf der Hauptstrasse in St. Margrethen

Am Montag, 8. März 2021, startet das Tiefbauamt in Zusammenarbeit mit der Gemeinde mit den Bauarbeiten auf der Hauptstrasse in St. Margrethen. Die Arbeiten an der Strasse dauern voraussichtlich bis zu den Sommerferien dieses Jahres.

Nachdem das Tiefbauamt die Hauptstrasse in St. Margrethen im Abschnitt Kirch- bis Büelstrasse im vergangenen Jahr umfangreich saniert hat, gehen die Arbeiten am Montag, 8. März 2021, weiter. Bis voraussichtlich zu den Osterfeiertagen erneuert die Gemeinde St. Margrethen auf dem Abschnitt Büelstrasse bis Gassstrasse die Werkleitungen. Eine Lichtsignalanlage regelt den Verkehr.

Anschliessend werden die Arbeiten auf dem Abschnitt Sonnenweg bis Mineralheilbad weitergeführt. Nebst der Erneuerung der Trinkwasserleitung und der Elektrizitätsversorgung werden die Randabschlüsse und Asphaltbeläge ersetzt.

Während dieser Arbeiten werden die Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer in Richtung Au über die Baustelle geführt. In Fahrtrichtung Rheineck wird eine Umleitung über die Bahnhof-, Park- und Johannes-Kesslerstrasse eingerichtet. Voraussichtlich bis zu den Sommerferien werden die Bauarbeiten auf dem Abschnitt Sonnenweg bis Mineralheilbad abgeschlossen.

Den definitiven Abschluss der umfangreichen Sanierung bilden verschiedene Belagsarbeiten. So werden nebst der örtlichen Instandstellung der Randabschlüsse die Beläge im Abschnitt Alt Kircheli bis Kirchstrasse ersetzt und eine lärmarme Deckschicht bis zum Mineralheilbad eingebaut. Zusätzlich wird über dem gesamten Abschnitt die öffentliche Beleuchtung erneuert.

Für Fussgängerinnen und Fussgänger wird ein gesicherter Korridor freigehalten oder eine entsprechende Umleitung signalisiert.

Kanton SG

  Redaktion Polizei-Schweiz       1 März, 2021 08:39