logo img

St. Gallen SG – Autofahrer prallt in parkierten Fiat und flüchtet

Am Samstagnachmittag (16.12.2017) prallte ein Autofahrer gegen ein parkiertes Auto. Ohne sich um den Schaden zu kümmern entfernte sich der Autofahrer. Die Stadtpolizei St.Gallen sucht Zeugen.


Bildstrecke

Am Samstagnachmittag, zwischen 13:00 Uhr – 14:00 Uhr, fuhr ein unbekannter Autofahrer auf der Ahornstrasse in Richtung Schönenwegen. Höhe der Liegenschaft Ahornstrasse 24 prallte der Unbekannte gegen das Heck eines parkierten Fiat. Ohne sich um den Schaden zu kümmern entfernte sich der Verursacher von der Unfallstelle. Die Stadtpolizei St.Gallen bittet Zeugen sich unter 071 224 60 00 zu melden.

Stapo SG

  admin       17 Dezember, 2017 09:07

CLOSE