logo img

St.Gallen SG – Auto rollt Strasse hinunter

Am Sonntag (12.05.2019) rollte ein Personenwagen auf dem Damm in St.Gallen bergab. Dabei entstand Sachschaden.


Klick auf Bildstrecke

Eine 36-jährige Frau parkierte am Sonntag um zirka 12 Uhr ihr Personenwagen auf dem Damm in St.Gallen. Dabei hatte sie nach ersten Erkenntnissen keinen Gang eingelegt. Ob die Handbremse gezogen war, ist unklar. Als die 36-Jährige das Auto verlassen hatte, rollte dieses plötzlich los. Die Frau rannte auf die linke Fahrzeugseite, öffnete die Fahrertür und versuchte auf die Bremse zu treten.

Da sie das Bremspedal nicht erreichen konnte, rollte das Fahrzeug weiter bergab. Dabei beschädigte es einen Personenwagen, einen Hundekotbeutelspender und einen Unterflurcontainer. Auf der St.Georgen-Strasse kam das Auto zum Stillstand. Verletzt wurde niemand.

Stadtpolizei SG

  admin       13 Mai, 2019 11:36

CLOSE