logo img

Splügen GR – Arbeiter verletzt sich bei Sturz ins Bachbett

Am Montagvormittag hat sich in Splügen bei den Instandstellungsarbeiten der Brücke über den Hüscherabach ein Arbeitsunfall ereignet. Ein Arbeiter stürzte von einer Mauer und verletzte sich dabei mittelschwer.


Klick auf Bildstrecke

Der 50-jährige Schweizer war damit beschäftigt, Steine auf der alten Brückenmauer zu verschieben. Dabei rutschte er aus und stürzte 3.60 Meter ins Bachbett hinunter. Ein Ambulanzteam aus Thusis und der örtliche Notarzt versorgten den Mann, der Rückenverletzungen erlitt, medizinisch.

Mit der Rega wurde er anschliessend ins Kantonsspital Graubünden nach Chur überführt.

Kapo GR

  admin       2 Juli, 2019 09:12

CLOSE