logo img

Spiringen UR – Velofahrer bei Selbstunfall erheblich verletzt

Am Montag, 21. September 2020, kurz vor 14.15 Uhr, fuhr ein Velofahrer auf der Talstrasse Richtung Dorfkern Spiringen.

Im Bereich des Kreisschulhauses kam der 78-jährige Mann aus zurzeit unbekannten Gründen zu Fall und zog sich erhebliche Verletzungen zu.

Er wurde durch den Rettungsdienst Uri ins Kantonsspital überführt. Der Sachschaden ist gering.

Kapo UR

  Redaktion Polizei-Schweiz       22 September, 2020 11:37
CLOSE