Polizei Schweiz
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag

Speicher: Unfall zwischen Auto und Zugskomposition

In Speicher AR hat sich am Donnerstag, 4. April 2024, auf einem Bahnübergang ein Unfall zwischen einem Auto und einer Zugskomposition ereignet.

Um 11.20 Uhr beabsichtigte ein 62-Jähriger sein Auto auf einem privaten Parkplatz, welcher sich linksseitig, parallel zur Hauptstrasse und der angrenzenden Bahnlinie befindet, zu wenden. Trotz der eingeschalteten Wechselblinkanlage des Bahnüberganges passierte der ortsunkundige Autofahrer die Geleisanlage. In der Folge kam es mit der vom Bahnhof Speicher nahenden Zugskomposition der Appenzeller Bahnen zur Kollision.

Das Auto wurde durch die Kollision zurück gegen die Mauer geschoben. Personen wurden keine verletzt. Der Bahnabschnitt konnte über die Dauer der Bergungs- und Unfallaufnahme nicht befahren werden. Der Sachschaden an der Zugskomposition wird auf mehrere Tausend Franken geschätzt. Das Auto erlitt Totalschaden.

Kapo AR

  Redaktion Polizei-Schweiz       4 April, 2024 16:02