logo img

Sirnach TG – Autofahrerin kracht auf der A1 in Leitplanke

Eine Autofahrerin kollidierte am Mittwochvormittag auf der Autobahn A1 bei Sirnach mit der Leitplanke, verletzt wurden niemand. Die Kantonspolizei Thurgau sucht Zeugen.

Die 29-jährige Autofahrerin war kurz nach 10.30 Uhr auf der Autobahn A1 in Richtung Zürich unterwegs. Gegenüber den Einsatzkräften der Kantonspolizei Thurgau gab sie an, dass sie Höhe Sirnach von einem überholenden, silbrigen Fahrzeug abgedrängt worden sei. Sie kam rechts von der Strasse ab und kollidierte mit der Leitplanke. Die unbekannte Autofahrerin oder der unbekannte Autofahrer setzte seine Fahrt fort. Verletzt wurde niemand, es entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken.

Zeugenaufruf

Die Lenkerin oder der Lenker des silbrigen Fahrzeuges und Personen, die Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich beim Polizeiposten Münchwilen unter 058 345 28 30 zu melden.

Kapo TG

  admin       19 Dezember, 2018 15:54

CLOSE