Polizei Schweiz
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag

Sevelen SG: Dieb (31) haut Jungen (17) um

Ein Algerier (31) wurde am Sonntag (19.09.21) verhaftet, nachdem er zuvor einen Diebstahl beging und einen 17-Jährigen verprügelte.

Ein aufmerksamer Anwohner meldete der Kantonalen Notrufzentrale St.Gallen, dass soeben ein Mann in sein Auto, welches vor der Liegenschaft stehe, gestiegen sei.

Als der Anwohner und sein 17-jähriger Sohn den unbekannten Mann stellen wollten, schlug der 31-jährige Algerier dem Sohn einen Faustschlag ins Gesicht.

Anschliessend ergriff der 31-Jährige die Flucht. Dank einer sofort eingeleiteten Fahndung konnte eine Patrouille der Kantonspolizei St.Gallen an der Gonzenstrasse den 31-jährigen Algerier anhalten und festnehmen. Gegen ihn werden nun straf- und ausländerrechtliche Massnahmen geprüft.

Kapo SG

  Redaktion Polizei-Schweiz       19 September, 2021 11:24