logo img

Selbstunfall in Flüelen UR – 26-Jähriger verliert Kontrolle und kippt

Am Donnerstagabend, 3. Januar 2019, kurz nach 18.30 Uhr, fuhr der Lenker eines Personenwagens mit Urner Kontrollschildern auf der Autobahnausfahrt A2 Richtung Giessenstrasse Altdorf.

Bei der dortigen Kurve geriet er auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit dem Bordstein und dem Eisenzaun. Durch die Kollision kippte der Wagen auf die rechte Fahrzeugseite und blieb auf der Gegenfahrbahn liegen. Verletzt wurde niemand.

Der Sachschaden am Fahrzeug sowie an der Strasseninfrastruktur beträgt rund 16’000 Franken. Der Führerausweis wurde dem 26-jährigen Mann zuhanden der Administrativbehörde abgenommen.

Kapo UR

  admin       4 Januar, 2019 12:00

CLOSE