Polizei Schweiz
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag

Seewen SZ: Motorradfahrerin bei Unfall schwer verletzt

Am Donnerstagabend, 1. April 2021, ist eine Motorradlenkerin auf der Steinerstrasse in Seewen schwer verunfallt.

Gegen 19 Uhr fuhr eine 56-Jährige mit einem Motorroller von Steinen nach Seewen. Aus bisher nicht geklärten Gründen stürzte sie nach dem Plattenrank und erlitt dabei erhebliche Verletzungen. Die Frau musste nach der medizinischen Erstversorgung durch den Rettungsdienst mit einem Helikopter der Rega in ein ausserkantonales Spital überführt werden.

Für die Ausleuchtung der Unfallstelle und den Verkehrsdienst der Umleitung steht die Feuerwehr Stützpunkt Schwyz im Einsatz. Die Strasse zwischen Steinen und Seewen bleibt voraussichtlich bis ca. 22.00 Uhr gesperrt.

Die Kantonspolizei Schwyz sucht Personen, welche Angaben zum Unfall machen können. Hinweise sind an die Einsatzzentrale, Telefon 041 819 29 29, zu richten.

Kapo SZ

  Redaktion Polizei-Schweiz       1 April, 2021 21:11