logo img

Schwerer Verkehrsunfall in Lajoux JU

Am Samstag, den 7 März 2020, gegen 06 Uhr, fuhr ein Autofahrer auf der Kantonstraße von Le Predame nach Lajoux.


Klick auf Bild(er)

In einer leichten Kurve kurz nach dem sogenannten „Plain des Joux“ kam der Lenker von der Strasse ab. Das Fahrzeug prallte frontal in einen Baum.

Den Fahrer musste aus seinem Auto geborgen werden.
Angesichts der Schwere der Verletzungen forderte der Sanitäter des Jura-Krankenhauses, der an den Ort entsandt wurde, um Intervention der REGA, die den Verletzten im Inselspital in Bern flog.

Der Verkehr wurde etwa 2 Stunden lang auf dem betreffenden Abschnitt unterbrochen.

Police JU

  Redaktion Polizei-Schweiz       7 März, 2020 15:26
CLOSE