Polizei Schweiz
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag

Schwerer Unfall in Wassen UR

Am 15.09.2021 ist es in Wassen (Kanton Uri) zu einem schweren Unfall gekommen bei welchem zwei Personen verletzt wurden.

Am Mittwoch, 15. September 2021, gegen 16.00 Uhr, fuhr der Lenker eines Personenwagens mit Kontrollschildern aus dem Kanton Appenzell Innerrhoden auf der Sustenstrasse in Richtung Wassen.

Unmittelbar vor dem Dorf Meien verlor der Lenker aus derzeit unbekannten Gründen die Kontrolle über sein Fahrzeug.

In der Folge kam er von der Fahrbahn ab und geriet ins naheliegende Wiesland. Dort kollidierte das Fahrzeug mit einem Stein.

Der 60-jährige Lenker und seine Beifahrerin wurden erheblich verletzt. Sie wurden durch den Rettungsdienst ins Kantonsspital Uri und in ein ausserkantonales Spital gebracht.

Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 30’000 Franken.

Quelle der Meldung: Kapo Uri

  Redaktion Polizei-Schweiz       16 September, 2021 13:49