logo img

Schönbühl BE – Unfall auf Autobahn A1

Am späten Sonntagnachmittag ist es auf der Autobahn A1 bei Schönbühl zu einem Unfall gekommen. Verletzt wurde niemand, es entstand jedoch Sachschaden. Zur Klärung des Unfallhergangs werden Zeugen gesucht.

Am Sonntag, 21. Juli 2019, gegen 1745 Uhr, kam es auf der Autobahn A1 bei Schönbühl zu einem Verkehrsunfall. Der Lenker eines roten Autos fuhr auf dem Überholstreifen von Bern herkommend in Richtung Zürich, als er aus noch zu klärenden Gründen im Bereich der Einmüdung Schönbühl mit der Mittelleitplanke kollidierte. Gemäss ersten Erkenntnissen fuhr zu diesem Zeitpunkt neben dem roten Auto ein weisses Wohnmobil.

Verletzt wurde beim Unfall niemand. Es entstand jedoch Sachschaden in der Höhe von mehreren tausend Franken.

Zur Klärung des genauen Unfallhergangs sucht die Kantonspolizei Bern Zeugen. Personen, die sachdienliche Hinweise zum Unfall geben können, insbesondere der Lenker oder die Lenkerin des weissen Wohnmobils, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer +41 31 634 41 11 zu melden.

Kapo BE

  PS       22 Juli, 2019 08:00

CLOSE