logo img

Schmerikon SG – Kokain, Auto geklaut und ohne Führerausweis

Am Donnerstag (13.02.2020), kurz vor 19 Uhr, ist in Schmerikon ein 30-Jähriger mit seinem Auto von einer Patrouille der Kantonspolizei St.Gallen kontrolliert worden.

Die Polizisten stellten fest, dass der Mann das Auto zuvor entwendet hatte und zudem fahrunfähig und ohne Führerausweis unterwegs war. Er musste eine Blut- und Urinprobe abgeben.

Anlässlich einer Verkehrskontrolle wurde das Auto des 30-Jährigen angehalten. Die Polizisten der Kantonspolizei St.Gallen stellten fest, dass der Mann keinen gültigen Führerausweis hat und fahrunfähig unterwegs war. Zudem fanden sie eine geringe Menge Kokain.

Der 30-Jährige gab an, das Auto zuvor von einer Bekannten entwendet zu haben. Die Staatsanwaltschaft des Kanton St.Gallen ordnete eine Blut- und Urinprobe beim Mann an.

Kapo SG

  PS       14 Februar, 2020 10:14
CLOSE