logo img

Schaffhausen – Verkehrsunfall mit E-Bike

Am Dienstagmorgen (18.02.2020), kam es zu einem Verkehrsunfall mit einem E-Bike an der Stokarbergstrasse in Schaffhausen. Bei einem Engpass wich der Fahrradlenker einem entgegenkommenden Auto aus und stürzte.

Um ca. 06:35 Uhr am Dienstag (18.02.2020) fuhr ein 41-jähriger mit seinem E-Bike auf der Stokarbergstrasse Richtung Steigstrasse. Beim Engpass Höhe Steig Schulhaus kam ein dunkler Personenwagen, mit ausländischen Kontrollschildern entgegen. Um eine Frontalkollision zu verhindern, wich der E-Bike Fahrer nach rechts aus, kollidierte mit dem Seitenspiegel eines parkierten Autos und stürzte zu Boden.

Dabei verletzte sich der Fahrradlenker leicht. Am parkierten Personenwagen und am E-Bike entstand Sachschaden. Der dunkle Personenwagen mit den ausländischen Kontrollschildern setzte die Fahrt fort.

Die Schaffhauser Polizei bittet Personen, welche Angaben zum Verkehrsunfall und dem dunklen Personenwagen mit den ausländischen Kontrollschildern machen können, sich bei der Schaffhauser Polizei unter der Telefon-Nummer: +41 52 624 24 24 zu melden.

Kapo SH

  PS       18 Februar, 2020 10:37
CLOSE