logo img

Schaffhausen SH – Verunfallt: Hinterrad prallt frontal gegen Auto

Am Mittwochmorgen, 19.02.2020, ereignete sich ein Verkehrsunfall zwischen einem frei rollenden Hinterrad und einem Personenwagen auf der Sonnenburggutstrasse in Schaffhausen. Dabei wurden keine Personen verletzt. Es entstand Sachschaden in der Höhe von mehreren tausend Franken.

Am Mittwoch, 19.02.2020, ca. 10:45 Uhr, fuhr ein Lieferwagenlenker mit einem beladenen Anhänger auf der Sonnenburggutstrasse in Richtung Neuhausen am Rheinfall. Auf Höhe der Verzweigung Stokarbergstrasse löste sich aus unbekannten Gründen das Hinterrad des beladenen Anhängers.

Das Rad flog durch die Luft und prallte anschliessend frontal in einen entgegenkommenden Personenwagen. Beim Verkehrsunfall wurde niemand verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Der genaue Unfallhergang beziehungsweise die Unfallursache ist Gegenstand laufender Ermittlungen.

Kapo SH

  PS       19 Februar, 2020 17:31
CLOSE