logo img

Rorschach SG – Zwei Personen bei Brand in Mehrfamilienhaus verletzt

Am Sonntagnachmittag (09.06.2019) ist es in der Küche eines Mehrfamilienhauses an der Hubstrasse zu einem Brand gekommen. Aus noch unbekannten Gründen hatte um 14:30 Uhr eine Pfanne mit Frittieröl Feuer gefangen.

Bis zum Eintreffen der Feuerwehr war das Feuer bereits gelöscht worden. Zwei Hausbewohner wurden wegen des Verdachts auf Rauchgasvergiftung ins Spital gebracht. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere zehntausend Franken.

Kapo SG

  admin       10 Juni, 2019 12:33

CLOSE