logo img

Rolle VD – Autobahn A1: Mann stirbt auf der Unfallstelle

Am Montag, 18. Mai 2020, ereigneten sich auf der Autobahn A1 (Genf-Lausanne), zwischen Rolle und Gland ein tödlicher Verkehrsunfall.


Klick auf Bild(er)

Heute Morgen gegen 7.50 Uhr fuhr ein 54-jähriger Schweizer auf der Autobahn A1 in Richtung Genf. Aus noch nicht restlos geklärten Gründen, kollidierte dieser mit einem portugiesischen Staatsbürger (36), der vor seinem Lieferwagen stand.

Der 36-jährige Portugiese stoppte kurz vor Bursins auf dem Pannenstreifen, nachdem er eine Reifenpanne hatte. Trotz der schnellen Ankunft des Rettungsteams starb das Opfer noch auf der Unfallstelle.

Police VD

  Redaktion Polizei-Schweiz       18 Mai, 2020 17:39
CLOSE