logo img

Riviera TI – Mann wegen Verstoss gegen das Bundeswaffengesetz verhaftet

Ein in der Region ansässiger Schweizer wurde am 01.02.2020 festgenommen.

In einem Bauernhaus, wo sich der Mann befand, wurden mehrere Waffen mit Schalldämpfer, Munition, schwarzer Staub, Zündschnüre, illegales Wildfleisch und Trophäen von Huftieren beschlagnahmt.

Die ihm vorgeworfenen Straftaten stellen einen Verstoß gegen das Bundeswaffengesetz und einen Verstoß gegen das Bundesjagdgesetz dar.

Polizia TI

  PS       3 Februar, 2020 14:17
CLOSE