logo img

Reute AR – 21-jähriger Motorradlenker bei Unfall verletzt

In Reute ist am Sonntagmittag, 18. August 2019, ein Motorradlenker mit seinem Töff gestürzt. Er musste mit unbestimmten Verletzungen ins Spital geflogen werden.


Bildstrecke

Am Sonntag, kurz vor 12.30 Uhr, fuhr ein 21-jähriger Motorradfahrer von Mohren in Richtung Reute. Ausgangs einer scharfen Rechtskurve kam der Zweiradfahrer mit seiner Maschine ins Rutschen und stürzte schliesslich. In der Folge schlitterten der Töfffahrer und sein Motorrad über die Gegenfahrbahn. Dabei erlitt der Mann unbestimmte Verletzungen im Beckenbereich. Er wurde durch den aufgebotenen Rettungsdienst an der Unfallstelle betreut und anschliessend mit dem Helikopter der Rega ins Spital geflogen. Am Motorrad entstand Sachschaden von mehreren Tausend Franken.

Kapo AR

  admin       19 August, 2019 07:24

CLOSE