logo img

Rehetobel AR – Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall

Leichte Verletzungen zogen sich am Dienstag, 28. Juli 2020, der Lenker und seine Beifahrerin bei einem Selbstunfall in Rehetobel zu.


Bildstrecke

Ein 76-jähriger Lenker fuhr mit seinem Personenwagen um 14.50 Uhr von der Speicherschwendi kommend auf der Hauptstrasse in Richtung Dorf Rehetobel. Auf der langen Geraden eingangs Dorf Rehetobel geriet er über den rechten Fahrbahnrand, fuhr dort die steil abfallende Böschung hinunter und kam schliesslich in dieser zum Stillstand.

Der Lenker und seine Beifahrerin wurden leicht verletzt. Am Fahrzeug entstand geringer Sachschaden.

Kapo AR

  PS       29 Juli, 2020 10:01
CLOSE