logo img

Rehetobel AR – Bei Unfall auf der Seite liegend zum Stillstand gekommen

In Rehetobel AR ist es in der Nacht auf den 08.10.2020, zu einem Unfall gekommen. Der 19-jähriger Lenker verlor die Herrschaft über sein Fahrzeug


Klick auf Bild(er)

Ein 19-jähriger Lenker fuhr um 23.20 Uhr mit seinem Personenwagen von Grub kommend auf der St. Gallerstrasse in Richtung Speicherschwendi. Im Bereich Habset verlor er in einer Linkskurve die Herrschaft über sein Fahrzeug und geriet in der Folge über den rechten Fahrbahnrand in die angrenzende Wiese.

Dort kollidierte das Fahrzeug im abfallenden Gelände mit einer Gartenanlage bevor es schliesslich auf der Seite liegend zum Stillstand kam.

Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Der Lenker blieb unverletzt, musste sich aber einem Atemalkoholtest unterziehen und den Führerausweis noch auf der Stelle abgeben.

Kapo AR

  Redaktion Polizei-Schweiz       8 Oktober, 2020 09:06
CLOSE