logo img

Rebstein SG – Nachträglicher Zeugenaufruf zu tödlichem Verkehrsunfall

Am Freitag (01.02.2019), kurz nach 19:30 Uhr, ist es auf der Rietstrasse zu einem Unfall zwischen einem Auto und einer 67-jährigen Fussgängerin gekommen.

Die 67-Jährige erlag später ihren schweren Verletzungen. Die Kantonspolizei St.Gallen berichtete darüber und sucht nachträglich nach Zeugen.

Personen, die Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich beim Polizeistützpunkt Thal, Tel: 058 229 80 00 zu melden.

Kapo SG

  admin       5 Februar, 2019 13:51

CLOSE