logo img

Realp UR – Bei Selbstunfall mit Rohrgeländer kollidiert

Am Freitag, 25. September 2020, gegen 03.30 Uhr fuhr der Lenker eines Personenwagens mit Walliser Kontrollschildern auf der Furkapassstrasse in Richtung Realp.

In der Kurve «Börtli» verlor der Lenker aus zurzeit noch unbekannten Gründen die Herrschaft über sein Fahrzeug und kollidierte in der Folge mit dem rechtsseitigen Rohrgeländer. Der 32-jährige Mann zog sich leichte Verletzungen zu. Der Sachschaden beträgt 17’000 Franken.

Kapo UR

  Redaktion Polizei-Schweiz       25 September, 2020 09:14
CLOSE