logo img

Raubversuch in Basel BS – Mann schlägt auf Frau ein

Am 08.08.2019, ca. 04.30 Uhr, wurde in der Feldbergstrasse eine 32-jährige Frau Opfer eines Raubversuches. Dabei wurde sie verletzt.

Die bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft ergaben, dass die Frau, welche zu Fuss zu einem Imbiss-Lokal unterwegs war, von einem Unbekannten angesprochen wurde. Dieser verlangte Fr. 20.– von ihr. Da sie ihm das Geforderte nicht aushändigte, versuchte er ihr die Handtasche zu entreissen. Bei einem Gerangel stürzte sie zu Boden, wobei der Täter auf sie einschlug und eintrat.

Da sich die Frau wehrte, liess der Täter von ihr ab und flüchtete ohne Beute. Ein Automobilist, welcher auf dem Weg zur Arbeit war, bemerkte die Tat, verfolgte den Mann, verlor ihn aber später auf Höhe Efringerstrasse / Oetlingerstrasse aus den Augen. Er verständigte die Polizei, welche eine sofortige Fahndung einleitete. Die Frau wurde durch die Polizei in die Notfallstation eingewiesen.

Gesucht wird:

Unbekannter, ca. 170 cm gross, braune Hautfarbe, kurz gelockte, schwarz-braune Haare, trug dunkle Jeans und dunklen farbigen Camouflage-Pullover.

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft Basel-Stadt, Tel. 061 267 71 11, oder mit der nächsten Polizeiwache in Verbindung zu setzen.

Kapo BS

  admin       8 August, 2019 09:37

CLOSE