logo img

Raub auf Coop-Filiale in Worblaufen BE – Veröffentlichung von Fahndungsfotos

In Worblaufen BE wurde im Juli 2020 eine Coop-Filiale überfallen. Nun veröffentlicht die Polizei Bilder des flüchtigen Täters.

Siehe neue Meldung vom 21.08.20: Klicke hier!

Die Ermittlungen im Zusammenhang mit dem Raubüberfall, der am Sonntag, 26. Juli 2020, kurz nach 13.40 Uhr, auf die Coop-Filiale an der Alten Tiefenaustrasse in Worblaufen verübt worden war (Siehe Zeugenaufruf vom 26. Juli), dauern an.

Der Mann, der die Angestellten mit einer Faustfeuerwaffe bedroht und im Anschluss an den Raub mit der Beute in unbekannte Richtung geflüchtet war, ist nach wie vor unbekannt.

Im Rahmen der Ermittlungen unter der Leitung der Regionalen Staatsanwaltschaft Bern-Mittelland werden nun Bilder des gesuchten Mannes veröffentlicht. Personen, die Angaben zu den Ereignissen oder zur Täterschaft machen können, werden gebeten, sich unter der Nummer +41 31 638 81 11 zu melden.

Regionale Staatsanwaltschaft Bern-Mittelland

  Redaktion Polizei-Schweiz       20 August, 2020 09:49
CLOSE