logo img

Rapperswil-Jona SG – Rauchentwicklung wegen vergessener Pfanne

Am Donnerstag (15.08.2019), kurz nach 12:15 Uhr, hat die Kantonale Notrufzentrale St.Gallen die Meldung von Rauch aus einem Fenster eines Mehrfamilienhauses an der Halsgasse erhalten. Wie sich herausstellte, verkohlte der Inhalt einer vergessenen Pfanne auf dem Herd. Es wurde niemand verletzt.

Eine 63-jährige Frau stellte gemäss eigenen Angaben eine Pfanne zum langsamen Aufwärmen einer Suppe auf die Herdplatte und begab sich anschliessend ausser Haus. Dabei vergass sie die Herdplatte auszuschalten, wodurch der Inhalt der Pfanne verkohlte und zu einer Rauchentwicklung führte.

Die aufgebotene Feuerwehr konnte die Pfanne vom Herd nehmen und die Wohnung lüften. Es entstand lediglich geringer Sachschaden und es wurde niemand verletzt.

Kapo SG

  admin       16 August, 2019 10:37

CLOSE