logo img

Rapperswil-Jona SG – Fussgängerin (30) verunfallt

Am Dienstag (11.02.2020), kurz nach 18 Uhr, ist eine 30-jährige Fussgängerin auf der Neuen Jonastrasse von einem Auto angefahren worden. Sie zog sich dabei unbestimmte Verletzungen zu und musste ins Spital gebracht werden.


Klick auf Bildstrecke

Eine 28-jährige Frau fuhr mit ihrem Auto von Pfäffikon in Richtung Wagen. Beim Fussgängersteifen bei der Liegenschaft Nr. 60 beabsichtigte die 30-jährige Fussgängerin die Strasse zu überqueren.

Die 28-jährige Autofahrerin konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und ihr Auto kollidierte mit der Fussgängerin. Diese verletzte sich durch den Unfall unbestimmt. Die Rettung brachte die 30-Jährige ins Spital.

Kapo SG

  PS       12 Februar, 2020 14:18
CLOSE