logo img

Pfyn TG – Thuja-Hecke in Brand geraten

In Pfyn brannte am Donnerstagnachmittag eine Thuja-Hecke. Es wurde niemand verletzt.


Klick auf Bild(er)

Nach bisherigen Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau feuerte die 76-jährige Bewohnerin an der Steckbornstrasse gegen 17.30 Uhr das Cheminée im Garten ein. Kurz darauf geriet die Thuja-Hecke in Brand.

Aufmerksame Passanten alarmierten die Feuerwehr und versuchten, mittels Gartenschlauch den Brand zu löschen. Die Feuerwehr Pfyn war rasch vor Ort und löschten den Brand. Ein Übergreifen des Feuers auf das angrenzende Gebäude konnte verhindert werden. Beim Brand wurde niemand verletzt, der Sachschaden beträgt mehrere tausend Franken.

Es muss davon ausgegangen werden, dass Windböen einen Funkenflug verursachten und dadurch die nahe dem Cheminée befindende Hecke in Brand geriet.

Kapo TG

  PS       10 Juli, 2020 11:00
CLOSE