logo img

Payerne VD – Evakuierung von zwei Gebäuden

Am Sonntag, den 9. Februar 2020, gegen 3 Uhr morgens, brach auf dem Dachboden des Hôtel de la Croix-Blanche in Payerne ein Feuer aus. Rauch und Flammen breiteten sich schnell im Gebäude aus und die Insassen wurden evakuiert. Drei von den Dämpfen geplagte Personen wurden untersucht, von denen eine in das Interkantonale Krankenhaus von La Broye (HIB) in Payerne gebracht wurde.


Bildstrecke

Am Sonntag, den 9. Februar 2020, gegen 3 Uhr morgens, wurde das Alarm Processing Center (118) über einen Brand informiert, der auf dem Dachboden des Hôtel de la Croix-Blanche in der Grand-Rue ausgebrochen war. Die Feuerwehr und die Gendarmerie griffen sofort vor Ort ein.

Das Hotel mit einer Kapazität von zwölf Zimmern, von denen 8 besetzt waren und die Bewohner der angrenzenden Gebäude wurden schnell evakuiert. Ungefähr fünfzig Personen wurden am College Derrière La Tour in Sicherheit gebracht. Das Feuer wurde von den Feuerwehrleuten eingedämmt. Drei vom Rauch betroffene Personen wurden untersucht, von denen eine im Interkantonalen Krankenhaus von La Broye (HIB) in Payerne stationiert war.

Einige Bewohner werden in ihre Wohnungen zurückkehren können und vierzehn Menschen werden die Nacht im PC-Tierheim in Corcelles-Payerne verbringen. Psychologische Unterstützung wurde organisiert.

Der diensthabende Staatsanwalt wurde informiert. Der Ursprung und die Ursachen des Brandes sind noch nicht geklärt. Die Ermittlungen werden von Spezialisten der Waadtländer Sicherheitspolizei und Gendarmen in der Region durchgeführt.

Die Intervention erforderte den Einsatz von 45 Feuerwehrleuten und 14 Fahrzeugen von SDIS Broye-Vully, Nord-Vaudois, dem Estavayer-Verstärkungszentrum, 3 Krankenwagen, Operational Health Support (EOH), ECA, das Emergency Support Team (ESU) und mehrere Gendarmerie-Patrouillen.

Die Stadtverwaltung, ebenfalls vor Ort, teilt mit, dass die Grand-Rue nach Abschluss der ersten Räumarbeiten wiedereröffnet wird. Angesichts der aktuellen Wettersituation wurde ein erweiterter Sicherheitsbereich eingerichtet.

Kapo VD

  PS       9 Februar, 2020 17:15
CLOSE